Werbemast, Karlsdorf-Neuthard

Stahlkonstruktion eines Werbemastes mit einer Höhe von 25m mit einem Stirnplattenstoß bei 10m Höhe. Die Haupkonstruktion besteht aus einem Stahlprofil mit rohrförmigem Querschnitt mit einem Durchmesser D=813mm, das durch einen Einbauteil ins Fundament eingespannt wird. Die Gründung erfolgt über ein Einzelfundament mit Abmessungen 5,0m x 5,0m x 1,0m. Die Unterkonstruktionen der Werbeflächen bestehen aus untereinander geschweißten QRO 60×5 Profilen mit einem Raster 0,60m x 0,75m bzw. 0,60m x 0,80m.

  • Ort:

    Karlsdorf-Neuthard, Deutschland

  • Projektzeitraum:

    2017

  • Auftraggeber:

    F1 Autohaus-Vertriebs GmbH

  • Leistungen:

    Tragwerksplanung, Werkstatt- und Montagezeichnungen

Weitere Sonstige Konstruktionen